Gemeindehaus

Unser Gemeindehaus wurde im Jahr 1954 erbaut. Erweiterungen erfolgten 1967 (Wohnhaus) und 1978 (Anbau).

Im Jahr 1996 wurde das Haus unter Leitung des Architekturbüros Gödeking und Schmidt aus Wuppertal grundlegend neu gestaltet.

Unser Gemeindehaus verstehen wir als ein großes Wohnzimmer für die ganze Gemeinde – weit offen zum Dorf hin, damit jeder sieht und spürt: Ich bin herzlich willkommen!